Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Axel Hüskengestorben am 15. Mai 2019

Stimmungsbild

Ria und Manfred Klinke
schrieb am 20. Mai 2019 um 9.46 Uhr

Liebe Elke,
mit großer Bestürzung haben wir vom Tod von Axel erfahren. Oft denken wir an die schöne Zeit auf Rab zurück, wo wir so viel Schönes erleben durften. Und die Erinnerung kann einem Niemand nehmen. Sie bleibt und wird auch dir in der kommenden schweren Zeit Trost spenden.

Auf der anderen Seite des Flusses ist der Tod.
Hier, wo wir stehen ist das Leben -
Bauen wir also eine Brücke -
Diese Brücke heißt Liebe - Sie hält ewig.

Unser aufrichtiges Beileid übermitteln Dir Ria und Manfred

Stimmungsbild

Conny und Dirk
schrieb am 17. Mai 2019 um 11.14 Uhr

Liebe Elke,

Dirk und mir fehlen die Worte. Es tut uns unendlich leid, dass Axel nicht mehr da ist. Viel zu früh hat diese Welt einen wunderbaren, liebenswerten Menschen verloren. Das macht uns sehr traurig und sehr still.

Wir denken - auch wenn wir uns lange nicht gesehen haben - oft an unsere gemeinsamen Stunden mit Axel und dir, insbesondere auf unseren Booten in Kroatien.
Da sind "fest verankerte" Bilder, Gedanken und Gespräche in unseren Erinnerungen! Es war eine schöne Zeit, die wir nicht vermissen möchten und auch nie vergessen werden.

Liebe Elke, wir wünschen dir aus der Ferne viel Kraft für die nächsten Tage, Wochen und Monate und liebe Menschen um dich herum, die dir ein wenig Trost geben und dir bei deiner Trauer fest zur Seite stehen.

Conny und Dirk

Stimmungsbild

Niki und Sandra Pretterebner
schrieb am 17. Mai 2019 um 10.21 Uhr

Liebe Elke,
die Nachricht, dass Axel seine schwere Erkrankung nicht überlebt hat, trifft uns wie ein Schlag.
Auch wenn wir uns schon eine lange Zeit nicht mehr gesehen haben, wir reden hier gerne über die gemeinsamen Tage, die wir im Urlaub mit Euch verbracht haben.
Auch an die früheren Jahre, als wir uns bei Gabi die Nächte um die Ohren geschlagen haben, wieviel Spaß wir hatten, erinnere ich mich gerne zurück. Es sind diese Momente, die uns bleiben, und ich bin sehr dankbar dafür.
Ich habe Axel als herzensguten und fröhlichen Menschen kennen gelernt, und Euer Zusammenhalt und Deine Liebe zu Axel war für mich auch damals ein Vorbild - zueinander stehen, egal, was kommt. Man hat es aus allen Euren Erzählungen heraus gehört und in Eurer Gegenwart gespürt.
Es macht mich sehr traurig, dass Axel dich nun so früh verlassen musste.
Es gibt keine Worte zu schreiben, dich jetzt trösten würden, aber ich denke an Dich und umarme Dich!
Sandra

Stimmungsbild

Rudi und Brigitte Wallner
schrieb am 17. Mai 2019 um 9.22 Uhr

Elke,unser tiefstes Beileid,wir sind erschüttert und traurig.Nichts mehr wird so sein,wie vorher,Ihr seid einer unserer besten Freunde,Er wird uns fehlen ! Er war einer der liebenswertesten Menschen ,den wir kennenlernen durften.Seine Aufrichtigkeit,die ehrliche Freundschaft und seine liebenswerte Art hat ihn zu dem Menschen gemacht,der er war.Wir werden die vielen schönen Stunden mit Euch nie vergessen,denn sie sind ein fester Teil unseres Lebens geworden,es hat und wird uns immer sehr viel bedeuten.Axel,Du wirst immer in unseren Herzen bleiben ! Elke,wir wünschen Dir viel Kraft und drücken Dich ganz fest !
Rudi und Gitti